sonstiges

Osteopathie – Hilfe für das Pferd

Was ist Pferdeosteopathie?

Die Pferdeosteopathie ist ein ganzheitliches Diagnose- und Behandlungskonzept, das durch überwiegend manuelle Einwirkung Störungen oder Beeinträchtigungen der Bewegungen von Pferden heilt. Das Verfahren ist nicht zu verwechseln mit Einrenkungen oder Verschiebungen von Wirbeln oder Gelenken. Da die Beschwerden auch von inneren Organen ausgelöst werden oder auf sich auf sie auswirken können, konzentriert sich die Pferdeosteopathie auf das Zusammenspiel aller Strukturen. Auf der Website www.pferdeosteopathie-online.com kann man sich umfassend über das Thema informieren.

Wie erkennt man die Symptome?

Pferdeosteopathie-online.com stellt genau diese Frage in den Vordergrund. Denn für den Pferdebesitzer ist nicht die detaillierte Kenntnis aller Heilverfahren wichtig, sondern er muss Symptome richtig deuten können, um sich fachkundiger Hilfe zu versichern. Wenn also das Pferd Beeinträchtigungen im Bewegungsablauf erkennen lässt, weniger leistet oder unwillig reagiert, auffallend in den Kreuzgalopp verfällt, mit dem Kopf schlägt oder Schiefhaltungen des Halses in Ruhe und Bewegungen aufweist, Schwierigkeiten beim Hufe säubern macht, plötzlich den Steilsprung verweigert oder mit dem Sattel Probleme hat, sind das Anzeichen, dass im Bewegungsapparat etwas nicht in Ordnung ist.

Ganz bestimmt sollte man eine osteopathische Behandlung bei chronischen oder akuten Krankheiten in Betracht ziehen, auch nach einem Sturz oder anderen Unfällen.

Wie wird das Pferd behandelt?

Nach der Anamnese werden Sattel, Trense und das Pferde – Gebiss überprüft. Der Hauptteil der Untersuchung besteht in der Beobachtung des Tieres im Ruhe- und Bewegungszustand, eventuell auch mit Reiter. Danach kann der Therapeut gezielt die muskulären Strukturen untersuchen. Dies geschieht durch Abtasten, um Verspannungen und/oder Schmerzpunkte zu finden.

Natürlich ist die erfolgreiche Behandlung nur mit einer fachgerechten Ausbildung und viel Erfahrung möglich.

Die Betreiberin der Website www.pferdeosteopathie-online.com, Susanne Wünstel, hat ihre Ausbildung am renommiertesten Spezialinstitut des Landes absolviert, am Deutschen Institut für Pferdeosteopathie (DIPO) in Dülmen. Damit ist eine breite Anwendungspraxis verbunden.

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.